Genießen Sie eine Vielzahl von Aktivitäten

nur wenige Kilometer um die Farm von Kerscuntec

Wohnen Sie in der Ferme de Kerscuntec, so wählen Sie einen idealen Ausgangsort, um das Finistère Süd und damit die beeindruckenden Schönheiten der südlichen Bretagne zu entdecken. Sie stellt sich Ihnen in diesem Teil wild, echt, authentisch und unerhört abwechslungsreich vor.

Unzählige architektonische, historische, kulturelle und landschaftliche Sehenswürdigkeiten in der nahen und weiteren Umgebung warten auf Ihren Besuch. Ein ganz besonderes Erlebnis sind die pittoresken und ständig wechselnden Küsten, die mit ihrer grandiosen Vielfalt jeden Besucher in ihren Bann ziehen und die unzähligen sportlichen und kulinarischen Möglichkeiten

Sie stellen rasch fest: nur ein paar Km von der Ferme de Kerscuntec entfernt wartet ein grandioser Landstrich darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.

Fraises rouges savoureuses baies noires comestibles

Entdecken Sie die Märkte von „Fouesnantais“ und „Bigouden“ Land.

Lassen Sie sich von Cidre Gerüche, „andouilles„Würstchen, Pfannkuchen überwältigt werden. Lassen Sie sich von den Farben verzaubern und manchmal von seltsam aussehende Krebstiere , Muscheln, rosa Glenan Venusmuscheln oder Pousse-Pieds…

Die Farben, Gerüche….eine ganze besonderer une unvergesslicher Atmosphäre!

Also denken Sie daran die Markttagen in Ihrem Urlaubsplan zu programmieren :

Pont l’Abbé : Freitag
Bénodet : Montag
Sainte-Marine : Mittwoch
Fouesnant : Freitag
Concarneau : Freitag
La Forêt Fouesnant : Sonntag
Quimper : Mittwoch und Samstag

Panier légumes tomates tomates cerises brocoli carottes poivrons

Die Wanderwege in der Nähe von unserem Bed & Breakfast in Finistère in der Bretagne, zwischen Quimper und Bénodet :

Hier sind Kilometer Entdeckungs an der Küste und im Inneren Land.

Entdecken Sie die wilde Küste von Süd-Bretagne, Bretonisch, die Leuchttürme Dünen, Dolmen, prähistorische Stätten, Schreine und Kapellen.

Sie haben direkten Zugang zum Wandern und Radfahren von der Kerscuntec Farm.

Direkt vom Kerscuntec Farm in Combrit Sainte Marine :

Sainte Marine Turm
6 km – 1h30

Wald und Fluss vom Odet
12 km – 3 h

Kampagne, Polder und « Insel Tudy » Strand
10 km – 2h30

Kleine Persönliche Präferenz :

Mein Lieblings wanderung ist derjenige am Strand entlang Kermor : Sie verlassen das Haus, laufen über den Polder (20 min), Sie werden dann am Strand Kermor ankommen, 35 Minuten zu Fuß dann werden sie am Hafen vom Tudy Insel ankommen, die Füßen im Wasser … reines Glück !

Im Bigouden land entlang, durch der Gr 34, kleine Wanderwege und Küstenstraßen entlang können sie unsere Dörfer, Häfen und Küsten entdecken !

Was für ein Glück, der GR 34 verläuft entlang der Küste des Pont l'Abbé Landes : vom kleinen Sainte-Marine- Hafen, durch Lesconil und der « La Torche Spitze », werden sie an der « Pointe du Raz », einem herrlichen Panorama geniessen !

Für die weniger erfahrenen, kleinen Wanderungen, ideal für Familien, auf gut markierten Wegen sind in der Regel « Rundtouren »: Sie werden an der gleichen Stelle starten und wieder ankommen !

Port de Pont l'Abbé

In Pont-l’Abbé :
– Am ende des Hafens, ein angenehmer wanderweg führt sie zum “Fluss ohne Name”, eine bezaubernde wanderung : Seekiefer, Windmühlen und viele Vögel nisten hier, in  Gezeiten geformte Landschaften…Ein paar Tafeln am Fluss werden Sie über die Flora und Fauna informieren

Port de Lesconil

Der kleine Hafen von Lesconil :
– Sie werden den Charme dieses kleinen unberührten Hafens, zu Fuß entlang der Küste auf der Suche nach einem Reiher oder einem curlew lieben. In den Tiefen des Weges werden Sie auch ein Herrenhaus (Privat), einen Brotbackofen und einen Brunnen entdecken.

Chapelle de Saint-jean-trolimon Tronoen

Saint-Jean-Trolimon :
– Ein Farb Funke, den Sie zu einem Spaziergang im Herzen von Frühlingsblumen lädt in der Nähe von “la Torche”, in Tronoën.

Im Land von Fouesnant

La pointe de Beg Meil

Vom Cap-Coz Bucht bis zum Beg-Meil Spitze :
– Super Wanderung bei Ebbe entlang der Küstezwischen Cap Coz und Beg Meil, einer Seite schöner Buchten, auf den anderen grandiosen
Sie können auch diese Wanderung mit Kajak machen, vom Meer starten und Vogel beobachten , fmit kristallklarem Wasser und erreichen dem Bilge Beg-Meil … eine schöne Erfahrung

Mer blanche de Fouesnant

Das weiße Meer :
– Zwischen Lagune und Ozean, 4 Km entlang der Küste, einzigartige Landschaften, wo das Meer durch eine Rinne die Sümpfe Überschwimmt.

Marais de Mousterlin, site naturel protégé situé sur la commune de Fouesnant

Der Polder von Mousterlin:
Die ehemalige Sumpf wurde allmählich Polder. Die Spitze von Mousterlin ist die natürlichste Ecke von Fouesnantais Land .Überraschende Landschaften von beiden Seiten jener Felsen, den Ozean verlinken. Zurück am Fuß der Düne eine Reihe von schönen Stränden.
– Verpassen Sie nicht die Natur wanderungen mit Lulu,  Natur Führer des Ortes.Sie wird sie in Richtung der mudflat von Cap-Coz führen  (Vogelparadies ), entlang des Penfoulic Teiches , oder  der Polder von Mousterlin während Hochwasser.

Ile de Saint-Nicolas, Archipel des Glénan

Die Glénan Archipel:
– Heute Mekka des nautischen Tourismus in Bretagne, beliebt bei Wanderern für seinen Reichtum. Im April wurde der “Narcissus von Glenan” (geschützte Arten) säumen den Boden der Insel St. Nicolas. Um dorthin zu gehen, erkundigen Sie sich bei der “Vedettes de l’Odet”.

Während ihren Aufenthalt bei La Ferme de Kerscuntec, bieten wir Ihnen Karten und andere Bücher um die Organisation Ihrer Wanderungen zu erleichtern.

Parcours de golf de qualité en Bretagne

Bretagne bietet eine Auswahl von Golfplätzen , am Meer und im Inland.

Hier eine Auswahl in der Nähe der Kerscuntec Farm :

Golf von Quimper-Cornouaille

Manoir du Mesmeur
29940 La Forêt Fouesnant
Tel : +33(0)2 98 56 97 09
Fax :+33(0)2 98 56 86 81
Ein paar Minuten südlich von Quimper, der Golf von Quimper-Cornouaille ist ein kleines Stück Paradies neben einer Strecke von Meer, die von der Bucht von Concarneau zurückkommt.
Golf de Quimper-Cornouaille

Golf von Kerbernez

Route des Châteaux
29700 Plomelin
Tel :+33(0)2 98 94 28 31
Fax :+33(0)2 98 94 42 22
In einer schönen natürlich Gegend ,den Fluss Odet entlang, eine freundliche Golf zu  entdecken, geöffnet für alle.
Golf de Kerbernez

Golf von der Odet

Clohars Fouesnant
29950 Bénodet
Tel :+33(0)2 98 54 87 88
Fax :+33(0)2 98 54 61 40
Eröffnet im Jahr 1986, ist der Golf de l’Odet ein schöner Kurs im Herzen vom Fouesnantais Land, nur wenige Kilometer südlich von Quimper und
Golf de L’Odet

Golf de l’Orangerie von Lanniron

Château de Lanniron
Allée de Lanniron
29000 Quimper
Tel :+33(0)2 98 90 62 02
Fax :+33(0)2 98 52 15 56
Auf dem außergewöhnlichen Ort der Burg von Lanniron mit alten Bäumen am Ufer des Odet, der schönen 9-Loch-Golfplatzes, technischen und spielerischen mit 30 (3 von 4 und 6 von 3) über mehr als 1500m lang.
Golf de l’Orangerie de Lanniron

Thalasso und Wellness Center in der nähe unser Gästezimmer in Finistère in der Bretagne zwischen Quimper und Bénodet.
Thalasso und Wellness Center

Shiatsu Praktiker, trägt Michelle Georget seine Leidenschaft des Yoga seit über 30 Jahren.Sie begrüßt Sie gleich neben der Kerscuntec Farm in seinem Zentrum in Combrit / Sainte Marine.

Sie wird viele Ihre Nachfrage nach Entspannung und Heilung beantworten: kollektive oder individuelle Yoga-Kurse, Geburtsvorbereitung , Harmonisierung der Energie , Spannung, , Stress oder Schmerze heilen…Michelle wird auf Ihre Erwartungen reagieren.

Autor des Buches „Im Herzen des Yoga“

Zentrum für Yoga und Shiatsu Massage

Bretagne , der Geburtsort des Wohlbefindens !

Mit seinen Thalasso-Zentren, viele Spas oder seiner einzigartigen Atmosphäre, werde sie Stärke, Ton und Energie wieder finden !

5 km von der Farm, 3 Zentren der “Wohlfahrt “

Relais Thalasso Bénodet

Corniche de la Plage
29950 Bénodet
Tél :+33(0)2 98 66 27 00
Relais Thalasso Bénodet

Schön und authentisch, die “Bretonische Cornouaille” bietet eine perfekte Kulisse für einen erholsamen Pause voller Vitalität. Los geht’s richtung “Relais Thalasso Bénodet” um alles zu entdecken!

Spa L’Escale Saint-Gilles

Corniche de la Mer
29950 Bénodet
Tél :+33(0)2 98 57 28 76
Spa L’Escale Saint-Gilles

Randonnées à cheval en Bretagne Sud

Reiten in der Nähe.
Neben feinen Sandstränden , im Wald. Die Bretagne mit Pferd zu entdecken ist eine richtige Freude !

Reitzentrum”le Trèfle”

Lespern route de treguennec
29720 Ploneour Lanvern
Tel : +33(0)2 98 87 78 41
Im Westen von Quimper, in der Nähe von Penmarc’h, das Reitzentrum “le Trèfle”, ideal für Spaziergänge zwischen Land und Meer.
Centre équestre le Trèfle

Haras de la Mer Blanche

Chemin de Saint Sébastien
29170 Fouesnant
Port : +33(0)6 74 63 58 61
In Fouesnant, neben Benodet, der « Haras de la Mer Blanche » für unerfahrene Reiter sowie erfahrene Reiter, die Reitschule.Reiten Entdeckung und Spaziergänge am Strand zum Beispiel…
Haras de la Mer Blanche

Reitzentrum Kerbrandy

Lieu dit Kerbrandy
29700 Plomelin
Tel : +33(0)6 15 74 59 93

Inder Stadt Plomelin, in der Nähe von Quimper, ist der Club am Rande des Odet. Eine schöne Kulisse zum Wandern. Kurse, Workshops, Pension. Vom Anfänger bis zum Wettbewerb
Centre équestre Kerbrandy

Kreuzfahrten

Die Kreuzfahrten, entweder entlang des Flusses Odet oder zum Glenan Archipel, ist mit der Vedettes de l’Odet. Abfahrt von Bénodet.

Kreuzfahrten auf dem Odet.
Sie können auf dem odet navigieren, genießen sie die Fauna und Flora, Schlösser und Herren, alles ruhig über Wasser durch eine Tour.
Emile Zola, Jean de la Fontaine, Madame de Sévigné kamen auch hier um das Odet zu genießen.
Außerdem hat das Schiff die Fähigkeit Sse in Quimper zu führen, sie können es dann in Richtung Bénodet zurücknehmen (je nach Ebbe und Daten, bitte informieren sie sich).

île Saint-Nicolas, île principale de l'archipel des Glénan

Die Kreuzfahrten auf dem Glenan Archipel
In einer Stunde erreicht man dem Archipel von Glenan, insbesondere der Insel Saint Nicolas. Einen Tag hier und wir fragen uns, ob wir nicht geträumt haben. Eine Oase aus Frieden in der Mitte des Ozeans,weiße Sandstrände und türkisfarbenen Wasser … es ist wie Tahiti !
Viele Inseln in der Umgebung: Loch, Cigogne, Drenec, Penfret, les Moutons, Bananec, Guéridenn (mein Favorit)
Mehrere Optionen mit Naturführern Tour, Unterwasser-Vision-Katamaran. Von der Insel Saint Nicolas können sie ein Kajak mieten.

Die Strände

Lust auf Wildnis, feines Sand und in den Wellen zu spielen ? Sie sind in den perfekten Ort !
Die schönste Strand in der Nähe von La Ferme de Kerscuntec: Strand Kermor.
In der Nähe gibt es für jeden etwas : Diejenigen, die einen einsamen Strand suchen, eine kleine Bucht oder eine Familie Strand, Sportler, …

Hier finden Sie eine Liste der verschiedenen Strände :

Zum Schwimmen…

Im klaren wasser der Buchten Schwimmen

In Beg Meil, zwischen der Cap Coz und Beg Meil (Bot Conan)
Strand von Port Manec’h à Nevez
Strand von Kermil à Beg Meil

Sich auf dem warmen Sand der großen Strände sonnen
Kermor in Sainte Marine
Le Treustel in der Tudy Insel
Strand von Lodonnec in Loctudy

Beliebte Strände (ziemlich viele Leute)
Strand von ” Trez ” und ” Saint Gilles ” in Bénodet
Strand « les Sables Blancs » in Concarneau
Strand Renouveau, Kerambigorn, von dunen bis Beg meil
Strand von Mousterlin
Strand der Cap Coz

Naturisten Strände
Östlich von Benodet, Strand von “Kerler ” (zwischen Mousterlin und la Mer Blanche)
Zwischen Concarneau und die Spitze von Trévignon, Strand von Kerouini

Für das Angeln (per Fuss)
Mousterlin
Der Chevalier Insel in Pont L’Abbé

Brittany is packed with parks and gardens, where it is wonderful to walk whatever the season…

Château de Lanniron dans le Finistère

Gärten und Parks

Allée de Lanniron
29000 Quimper
Tel : +33(0)2 98 90 62 02
Ein Französische Garten des 17. Jahrhunderts, eine mischung aus italienischem Barock und Französisch Klassizismus
Parc et jardins du Château de Lanniron

Parc botanique de Bretagne Sud

Botanisher Park von Cornouaille und Mineralien Museum

Kerlever
29120 Combrit
Tel : +33(0)2 98 56 44 93
In einer natürlichen Umgebung von 4 Hektar, entdecken Sie diesen wunderbaren Park mit 3.500 Arten und Sorten von Pflanzen und einen Kindergarten und ein Mineralienmuseum
Parc botanique de Cornouaille et Musée des minéraux

Boutiguery dans le Finistère

Boutiguéry

29950 Gouesnac’h
Tél. +33(0)2 98 54 85 95
Ein 20 Hektar großen Parks mit einem spektakulären Blüte im Frühjahr 30 000 Pflanzen von Rhododendron und Azaleen
Boutiguéry

Château de Trévarez dans le Finistère

Domaine von Trévarez

Chemins du patrimoine en Finistère
29520 Saint-Goazec
Tél. : +33(0)2 98 26 82 79
Fax : +33(0)2 98 26 86 77

Wesentlicher Standort in Finistère, sowohl das Schloss, die Stallungen und der Garten !
Die Besuch Themen sind vielfältig: Frühling für die Kamelien, oder zu Weihnachten, wenn das Schloss mit tausend Lichtern leuchtert…
Domaine de Trévarez

Château de Keriolet dans le Finistère

Schloss von Keriolet

Concarneau
Tel : +33(0)2 98 97 36 50
5 Minuten von Concarneau, werden Sie von dieser Burg verzaubert, er sieht änhlich wie Notingbam (Robin Hood) Schloss. Er gehörte eine russische Prinzessin, ein Meisterwerk der Architektur des 19. Jahrhunderts.
Château de Keriolet

Château de Kerazan dans le Finistère

Château de Kerazan

Route de Pont l’Abbé
29750 Loctudy
Tel : +33(0)9 65 19 61 57
Schloss und fünf Hektar große Parks, schöne Aussichten zwischen Rasen und Pflanzen…
Château de Kerazan

Restaurant, Bars….unsere Vorlieben !

Île-Tudy

Essen in Tudy Insel

“Le Malamok” auf dem Hafen  mit Blick aufauf das Meer, sehr lecker und sehr frische Meeresfrüchte : Garnelen, St. Jacques, etc …
Bar Restaurant L’estran

Port de Sainte-Marine

Eating in Bénodet

Le Transat à l’embarcadère
L’Escapade
L’Alhambra (wahrscheinlich die schönste Ansicht von Bénodet)
Le Café foutu

Pont-Aven

Gastronomische Restaurants

La Taupinière in Pont-Aven
La Villa Tri Men, restaurant les “Trois Rochers” in Sainte Marine
Le Nautile/Les Sables Blancs in Concarneau
L’hôtel de la Pointe in Cap Coz
L’Auberge des Glazicks in Plomodiern
Ar Men Du in Nevez
Le Ti Coz in Quimper
Le Moulin de Rosmadec in Pont Aven
L’Amphitryon in Lorient
L’alium in Quimper

Ville de Quimper

For a drink

La Villa Tri Men in Sainte Marine
L’Alhambraideal für einen Drinkum 18 Uhr im Sommer, ein außergewöhnlichen Ort, wo wir das Ballett der Booteauf den Rückkehr von den Inseln Glenan sehen
L’épée mythischer Kaffee in Quimper (gegenüber dem Dom)
Le 21ème in Quimper
Le “Café de la plage” auf den Tudy Insel, herrlicher Meerblick gegenüber Loctudy
Café de la cale in Sainte Marine

Kouign Amann

Ein paar « lichouseries » (Süßigkeiten in Breton)

Die macarons von Philomène
Der Kouign-Amann de Douarnenez
Der Kouign-Amann de chez Larnicol
Die “crème au caramel salé” (gesalzen Karamel-Creme)
Les Crêpes de François Garrec (pfannkuchen)
Traou Mad (köstliche Plätzchen)
Les confitures de Mamilène (marmelade)
La “Distillerie des Menhirs” : whisky mit Buchweizen, pommeau und Apfel likor in Plomelin
Der cidre “Menez Brug” in Beg Meil (Apfelwein)

Ja es regnet auch manchmal in der Bretagne..

Also, wenn es passiert, und dass es dauert, sind hier einige schöne Aufnahmen:

Kommen Sie lassen Sie sich aufruhen in der thalasso von Benodet, oder schwimmen in dem Salzwasser -Pool.

Die Pointe de La Torche (Spitze) und Pointe du Raz, wenn Sie von den ungezügelten Elementen überrascht und beeindruckt sein wollen.

Seltene Arten von bunten Pflanzen im Botanischen Park von Cornouaille.

Der Cinémarine in Bénodet.

Viel Spaß in diesem “Spaßbad” (Wasserrutschen , Whirlpools, …), die Balnéides in Fouesnant.

Erfahren Sie mehr über die Freizeit in altes Bretagne im Haus von Saint Jean Trolimon Spielen.

Entdecken Sie die Flora und Fauna in drei gigantischen Aquarien “Tempéré”, “Tropical” und “Polar” in Océanopolis in Brest.

Aquarium d'Océanopolis à Brest

Bewundern Sie die schöne Arbeit von Malern auf Steingut im Keramik Henriot.

Werden Sie (vielleicht) Millionär und gewinnen sie den Jackpot im Casino von Bénodet.

Sich in Museen entwickeln :
Musée des Beaux Arts in Quimper (Kunst)
Bigouden Musee
Hafen Musee in Douarnenez
Angeln Musee in Concarneau

Entdecken Sie die Welt der Fischerei, an Bord eines Bootes…(Achtung auf Seekrankheit !)

Bildern Aufnehmen in einem Sturm.

Locronan

Besuchen Sie Locronancharmante mittelalterliche Stadt (auch wenn es reget !)

Besuchen Sie Schlösser.

Oder essen sie eine gute Pfannkuchen mit gesalzene  Karamell und Apfelwein im Hafen von Sainte Marie,  und bewundern den Sturm des Hafens. Was für eine Aufregung!